WordPress Experten

XING stellt XING Gruppen & Eventmarkt ein – lokale Lösungen

XING Gruppen und Eventmarkt werden abgeschaltet

Seit Wochen bereits ist bekannt, dass XING Gruppen und den Bereich Eventmarkt am 11.1.2023 abschaltet.

Welche Gefahren haben externe Plattformen

XING Gruppen Abschaltung
XING Gruppen Abschaltung

Wir alle nutzen Social Media Plattformen und lieben Sie um uns zu vernetzen und schnell Informationen zu erhalten oder auszutauschen.

Trotzdem kennen wir als WebDesign Agentur die Gefahren der Nutzung von externen Anbietern.

Schon oft haben wir auf ein Programm gesetzt, das plötzlich verkauft oder eingestellt wurde. Die Zeit für Einarbeitung und Integration auf einer Vielzahl von Webseiten war verloren. Der Image Schaden und der Kostenaufwand waren erheblich. So ergeht es jetzt auch den XING Event Anbietern, die über XING Gruppen Ihre Veranstaltungen organisiert haben.

Ähnlich erging es im Herbst 2022 einigen Journalisten bei Twitter, Ihre Geschäftsgrundlage wurde Ihnen mit der Sperrung entzogen.

Das Problem bei der Abschaltung der XING Gruppen

Es gibt kein Migrationstool zu einer anderen Plattform, zu der die von der Abschaltung betroffenen Nutzer wechseln müssen. Also bleibt den Gruppenanbietern nur der Post über den neuen Link z.b. zu LinkedIn. Dort müssen eine neue Oberfläche und neue Funktionen erst erlernt werden.

Moderator einer Gruppe bleiben

Wer weiterhin Moderator*in einer produktiven Community bleiben möchte, dem bleibt nur der Umzug auf eine neue Plattform mit Gruppenfunktion – hier bieten sich vor allem Facebook und LinkedIn an.

Digitale Plattformen schaffen Abhängigkeit

XING GRUPPEN Social Media Plattformen und die Abhängigkeit
XING GRUPPEN Social Media Plattformen und die Abhängigkeit

Viele Plattformbetreiber haben den Profit als Unternehmensziel. Passt ein Bereich nicht mehr in die strategische Ausrichtung, funktioniert ein Bereich nicht mehr oder werden die Kosten für Pflege und Entwicklung zu hoch, wird er einfach abgeschaltet.

Im Fall von XING Gruppen verlieren viele Eventanbieter jetzt Ihre Geschäftsgrundlage und wandern zu verzweifelt zum nächsten Anbieter z.B. LinkedIn ab. Die Gruppen müssen dort neu eröffnet und die bisherigen Mitglieder neu vernetzt werden. Aber wird das klappen? Nicht jeder möchte eine weitere Plattform nutzen und sich auch dort in die Funktionen einarbeiten.
Der Versuch, alle in XING Gruppen vernetzten Personen mitzunehmen, ist zeitaufwendig und funktioniert nur schlecht.

Die Empfehlung von XING liest sich wie ein schlechter Witz: Man empfehle, den Kontakt mit den bisherigen Gruppen-Mitgliedern „über Kontakt-Anfragen und Nachrichten, z.B. auch per Gruppen-Chats, fortzusetzen.
Bei oft über 10.000 Gruppen-Mitgliedern eine Arbeit die Tage dauern kann und wozu, wenn es keinen Event Bereich mehr gibt? Nur um Nachrichten zu übermitteln und dann für das Event auf andere Plattformen verweisen? Alternativ bieten sich für den Ticketverkauf Plattformen wie z.B. Eventbrite oder Meetup an. Mein Fazit: Da ist die Lösung alles auf einer Plattform zu nutzen zu können wesentlich einfacher und weniger zeitaufwendig.

Abhängigkeit von Social Media Plattformen reduzieren

Die Lösung: Ihre Webseite als Backup für Kontakte im Berreich Events

Seit vielen Jahren leite ich ein Business Dinner und habe immer dafür gesorgt, dass die Anmeldung über ein eigenes Webseiten-Formular erfolgt.

So sind keine Besucherdaten verloren gegangen und können weiter auch unabhänig von XING Gruppen oder LinkedIn benutzt werden.

Tipp: Newsletter Programm für Event-Benachrichtungen

DSGVO-Konforme Mailings

Warum viele diese Möglichkeit nicht genutzt haben, liegt sicher  daran, dass ein zusätzliches Programm für die Event-Mailings benötigt wird. Und zusätzlich ein Anmeldeformular für das Event.
XING hat den Event-Anbietern diese Arbeit abgenommen und gleichtzeitig für eine enorme Abhängigkeit gesorgt.

Mit dem Newsletter-Plugin können E-Mails direkt aus WordPress heraus versendet werden, ohne Umweg über eine externe Plattform.

© MailPoet ist für kleine Gruppen ideal. Bis zu 1000 Abos (eingetragene E-Mail Adressen) sind kostenfrei.

Wir installieren Ihnen Mailpoet und richten es DSGVO-konform ein. Schaffen Sie Unabhängigkeit mit Ihrer eigenen WordPress Webseite. Dies eine kostengünstige und schnelle Möglichkeit, Ihren Datenbestand zu erhalten und dauerhaft Kontakt zu Ihren Eventteilnehmern zu halten.

Warum das ganze?

Mit dem Newsletter-Plugin können Sie Ihre E-Mails direkt aus WordPress heraus versenden, ohne Umweg über eine externe Plattform.

Unsere Empfehlung: MailPoet

MailPoet ist ein Plugin im Bereich E-Mail-Marketing. Es ist sehr einfach zu bedienen, sodass es sowohl Anfänger als auch Profis wunderbar verwenden können, um auf ihrer Website Newsletter zu erstellen und zu verwalten. 

Vorteil:

Es kann auf eine Vielzahl an bereits vorhandenen und leicht modifizierbaren Vorlagen zurückgegriffen werden.

Weitere News

Teilen:

Inhaltsverzeichnis

KONTAKT AUFNEHMEN

Kostenlos & unverbindlich

Ich bin damit einverstanden, dass diese Website meine übermittelten Informationen speichert, damit sie auf meine Anfrage antworten können.
Datenschutzerkklärung lesen